Große Spendenbereitschaft an der Balthasar-Neumann-Schule 1 in Bruchsal

Die Buschbrände in Australien in diesem und im letzten Jahr haben ein bisher nicht gekanntes Ausmaß an Zerstörung  gezeigt, insbesondere das Leid und das qualvolle Sterben von Koalas und Kängurus stand im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Aus der persönlichen Betroffenheit von Andreas Eckert, technischer Oberlehrer an der Balthasar-Neumann-Schule 1 (BNS 1) in Bruchsal, entstand in Zusammenarbeit mit der SMV und weiteren Lehrkräften eine großangelegte Spendensammelaktion.

Im Vorfeld hatte Eckert sichergestellt, dass die Spenden an den richtigen Ort gelangen. Nach aufwändigen Recherchen war er auf das Koala Hospital in Port Macquarie gestoßen; dieses war auch in einer vielbeachteten Reportage von Stern-TV zu sehen.

Herr Eckert gestaltete einen Stand im Eingangsbereich der Schule, mit Infoplakaten zum „Koala Hospital“  und Filmausschnitten zu den Auswirkungen der Buschbrände auf die Koalas. Eine ganze Woche lang, vom 03. bis zum 07. Februar, wurden dann Spenden gesammelt. Gerade an den ersten beiden Tagen wurde der Stand regelrecht belagert.

Als zusätzlicher Anreiz für die Schüler- und Lehrerschaft wurden Aufkleber und ein eigens in den Werkstätten der BNS 1 angefertigter Schlüsselanhänger (Spenden ab 10 Euro) belohnt. Zusätzlich liefen Schüler der SMV an allen Tagen durchs Schulgebäude und sammelten Spenden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Insgesamt kamen 1.604,38 Euro zusammen.

Den Kontakt mit der Präsidentin Sue Ashton, der Koala Conservation Australia am Koala Hospital in Port Macquarie, stellte Herr Eckert her, um sicher zu stellen, dass die Spendengelder auch direkt den Koalas zugutekommen.

Mit Hilfe der Spendengelder der BNS 1 und weiterer Spenden aus aller Welt ist es dem Koala Hospital nun möglich, ein Zuchtprogramm für Koalas zu starten, wie Frau Ashton in ihrer Antwort an Herrn Eckert betonte.

Besonderer Dank gilt folgenden Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Schülerinnen sowie Schülern, die die Spendenaktion mit 50,00€ oder mehr unterstützt haben:

Frau Arabel Uhland
Frau Laura Weingärtner
Frau Julia Eckert
Frau Jasmin Eckert
Herrn Walter Kastner
und Herrn Andreas Eckert!

Wir wünschen den Mitarbeitern des Koala Hospitals viel Kraft und Energie für die Pflege der Koalas und um die geplanten Projekte durchzuführen.

(Bernd Grün, BNS1)

 

Stand: 01.04.2020

Informationen zum Coronavirus

Schulschließung


Große Spendenbereitschaft für
Koala Hospital in Australien


BNS1 gewinnt Nachhaltigkeitswettbewerb


Skilandheim des TG - Werfen, Österreich


Kooperation mit der Albert-Schweitzer-Realschule Bruchsal


Informationen zum nächsten Hobby-Schweißkurs
finden Sie hier.


7 Gründe zum Besuch unserer Zweijährigen Berufsfachschule - mehr als nur ein Mittlerer Bildungsabschluss

 

 

 

 

 

---------------------------