Einjährige Berufsfachschule Farbtechnik (1BFF)

In der Einjährigen Berufsfachschule Farbtechnik wird eine umfassende Grundausbildung für folgende Berufe vermittelt:  

Bei erfolgreichem Abschluss wird dieses Jahr in der Regel als erstes Ausbildungsjahr auf die 3-jährige Ausbildungszeit anerkannt.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Vorvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb (Eine Aufnahme ohne Hauptschulabschluss bzw. Vorvertrag ist nur in Ausnahmefällen möglich)

Gefragt sind weiterhin Geschicklichkeit, Kreativität, Sorgfalt und ein Gespür für Gestaltung.

Stundentafel

(Anzahl der Unterrichtsstunden pro Woche )

1  Pflichtbereich

1.1  Allgemeiner Bereich              

- Religionslehre

1 h

- Deutsch

1 h

- Gemeinbschaftskunde

1 h

- Wirtschaftskompetenz 

1 h

1.2 Fachlicher Bereich

Fachtheoretischer Bereich        

- Berufsfachliche  Kompetenz mit

 

- Projektkompetenz zus.

8 h

Fachpraktischer Bereich

- Berufspraktische Kompetenz                18 h

2   Wahlpflichtbereich                         2h    

- Sport

- Computeranwendungen

Die fachbezogene Ausbildung findet in Lernfeldern statt:

Lernfelder im Überblick:

  • Metallische Untergründe bearbeiten
  • Nichtmetallische Untergründe bearbeiten
  • Oberflächen und Objekte herstellen
  • Oberflächen gestalten

Anmeldung:

  • Möglichst frühzeitig, da die Plätze in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt werden
  • Das Anmeldeformular ist auch im Sekretariat der BNS 1 erhältlich

Ansprechperson:

Herr Enrico Günther
E-Mail: guenther@bns1.de
Telefon: 07251 / 783 -545

Flyer

 

 

Stand: 18.07.2019

 

7 Gründe zum Besuch unserer Zweijährigen Berufsfachschule - mehr als nur ein Mittlerer Bildungsabschluss

 

 

 

---------------------------