Abschlussprüfung

Das erfolgreiche Bestehen der Prüfung führt zum Abschluss „Staatlich geprüfter Techniker - Fachrichtung Gebäudesystemtechnik“. Mit erfolgreichem Abschluss wird die Fachhochschulreife anerkannt.

Für die Prüfung werden Anmeldenoten (ganze Noten) gebildet, die aus den während der Fachstufe erbrachten Einzelleistungen ermittelt wurden.

Folgende Kernfächer der Fachstufe werden schriftlich geprüft und sind nachfolgend mit den Prüfungszeiten aufgelistet:

Betriebliche Kommunikation120 Minuten
Berufliches Englisch120 Minuten
Sytemtechnik240 Minuten
Steuer- und Regelungstechnik120 Minuten
Angebotswesen und Kalkulation150 Minuten

Die Bewertung der schriftlichen Arbeiten erfolgt als ganze und halbe Noten.

Als weiteres Kernfach zählt die Technikerarbeit.

In der mündlichen Prüfung wird in mindestens einem Fach geprüft. Es können alle Fächer mündlich geprüft werden. Das Fach wird vom Prüfungsvorsitzenden (ein vom Regierungspräsidium bestellter Schulleiter einer anderen Fachschule) festgelegt. Die Schüler können sich in bis zu zwei weiteren Fächern prüfen lassen.

Die Bewertung der mündlichen Prüfung erfolgt als ganze und halbe Noten.

Die Endnoten in den einzelnen Fächern werden auf Grund der Anmeldenoten und gegebenenfalls der Prüfungsleistungen ermittelt, wobei der Durchschnitt auf die erste Dezimal zu errechnen und in der üblichen Weise auf eine ganze Note zu runden ist (Beispiel: 2,5 bis 3,4 auf "befriedigend"). Bei der Ermittlung der Endnoten zählen:

1.In Fächern, in denen schriftlich und mündlich geprüft wurde, die Anmeldenote, die Note der schriftlichen Prüfung und die Note der mündlichen Prüfung je einfach.
2.In Fächern, in denen nur schriftlich oder mündlich geprüft wurde, die  Anmeldenote einfach und die Prüfungsnote doppelt.
3.In Fächern, in denen nicht geprüft wurde, werden die Anmeldenoten als Endnoten in das Zeugnis übernommen.

Wer die Abschlussprüfung nicht bestanden hat, kann sie nach erneutem Besuch der Fachstufe einmal wiederholen.

Stand: 11.04.2019

 

Smart Home und Smart Building will gelernt sein!

 

Hinweis:
Fachschule für Gebäudesystemtechnik
Beginn September 2019

Anmeldung

 

7 Gründe zum Besuch unserer Zweijährigen Berufsfachschule - mehr als nur ein Mittlerer Bildungsabschluss

 

 

 

---------------------------